Unsere Angebote in der Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik

Weiterbildungen für Erwachsene sind trotz der rasanten technologischen Fortschritte der letzten Jahre weitgehend unverändert. Man trifft sich in einem Seminarraum, die Teilnehmenden sitzen meist im Stuhlkreis oder an Tischen, angeordnet im Hufeisen. Sie nutzen ihre digitalen Endgeräte nicht ganz so offen, wie dies Studierende oder Jugendliche tun würden, weil sie ja wissen, wie unangenehm dies für Lehrende ist, aber auch sie haben sie dabei und könnten sie jederzeit nutzen.

Die Dozent/inn/en nutzen das Potential dieser Geräte jedoch selten. Theoretische Inhalte werden in Vorträgen mit überfüllten Folien präsentiert, obwohl vielfach anregende Quellen, Videos und Lehrmaterialien hierzu auch online vorliegen. Durch die Vorträge bleibt weniger Zeit für die praktische Anwendung der Inhalte, der Heterogenität der Teilnehmenden kann nicht gerecht werden. Es bleibt zu wenig Raum für das eigene Ausprobieren, Umsetzen, Diskutieren und Reflektieren. Nachhaltige Veränderungen im Arbeitsalltag sind schwer zu erreichen. Die Zeit für die Weiterbildung, die mühevoll aus der Arbeitswoche gepresst wurde, ist nicht unbedingt wertvoll.

Muss es so sein? Nein – denn die heutigen Möglichkeiten erlauben es uns, lernendenzentrierte und aktivierende Weiterbildungen zu gestalten, die eine nachhaltige, individuelle Weiterentwicklung fördern. Hierbei helfen uns die Möglichkeiten der digitalen Welt. Wichtig ist hierbei eine Passung des Formats zum Thema und zur Zielgruppe.

Wir bieten Ihnen deshalb, anders noch als vor einigen Jahren, zahlreiche Formate in der Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik an, die die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen und thematisieren – nicht zum Selbstzweck, sondern um die Lernprozesse anzuregen und zu unterstützen.

2222673 - award champion doodle office prize ribbon winner

Kurse im Flipped-Classroom-Format

Vorteil:  Zeitlich und räumlich flexible Vorbereitung, anwendungsorientiert, fördert eine nachhaltige Weiterentwicklung, wird der Heterogenität der Teilnehmenden gerecht

Unser Angebot für Sie:  Ihre Teilnehmenden erhalten Zugang zu einer Online-Lernumgebung in Form von Video-Vorlesungen, Skripten, Blogs etc. in Kombination mit einer konkreten Aufgabe und bearbeiten das Material in ihrem individuellen Tempo und mit ihrer individuellen Schwerpunktsetzung. Bei einem Präsenztreffen werden konkrete Produkte (z. B. Unterrichtsplanungen oder Prüfungsunterlagen) erarbeitet und kollegial beraten. So können die Teilnehmenden die Vorbereitung abhängig von ihrem Vorwissen, ihren Interessen und ihrem Zeitplan gestalten. In der Präsenzsitzung wiederum ist der Austausch viel konkreter, praktischer und dynamischer. Erfahrungsgemäß kommt dieses Format bei Teilnehmenden besonders gut an.

Interessiert? Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

2222991 - color color mode colors design doodle rgb web

Kurse im Blended Learning-Format

Vorteil:  Orientiert an den konkreten Herausforderungen der Teilnehmenden, anwendungsorientiert, praktisch, individuell

Unser Angebot für Sie:  In einem Blended-Learning-Kurs führt eine Auftaktveranstaltung in das Thema ein; diese kann entweder in Präsenz oder als Webinar stattfinden. Anschließend vertiefen die Teilnehmenden in einer reinen Onlinephase die Inhalte und erarbeiten ggf. eigene Produkte, erstellen z. B. ein eigenes Lehrvideo oder eine Lehrplanung. Die Ergebnisse der Onlinephase werden in einer abschließenden Präsenzveranstaltung thematisiert – sodass ein reger Austausch entstehen kann. Herausforderungen bei der konkreten Umsetzung im Alltag können so im Detail erarbeitet werden.

2222712 - doodle general office

Workshop (Präsenzveranstaltung)

Vorteil:  Austausch in der Gruppe, zeitlich und räumlich synchrones Lernen

Unser Angebot für Sie:  In einem Workshop treffen sich alle Teilnehmenden, um gemeinsam ein Thema zu erarbeiten. Dabei fallen sowohl der theoretische Einstieg als auch die praktische, individuelle Auseinandersetzung in eine gemeinsame Präsenzveranstaltung. Mithilfe von abwechslungsreichen Präsentations- und Aktivierungsmethoden werden die Teilnehmenden informiert und motiviert, sodass sie die Modelle und Inhalte mit ihren spezifischen Bedürfnissen verbinden können.

Klassisch ist der eintägige oder halbtägige Workshop. Ein zweitägiger Workshop ermöglicht es den Teilnehmenden, noch tiefer in ein Thema einzusteigen und besonders intensiv an der Umsetzung im eigenen Alltag zu arbeiten. Auch kürzere Workshops sind möglich: Ein 90-Minuten-Workshop ist z. B. sehr niederschwellig und kann informativ, aber auch aktivierend wirken. Ein Spotlight von 3-4 Stunden ermöglicht die Auseinandersetzung mit einzelnen konkreten Herausforderungen in der Lehre.

2222942 - design doodle movie video video player web youtube

Videos

Vorteil:  Motivierend, anregend, anschaulich, ggf. aktivierend

Unser Angebot für Sie: Wir produzieren ein Lehrvideo für Ihre Lehrenden oder für Ihre Studierenden, bzw. Bibliotheksnutzer/innen. Didaktische Themen werden anschaulich erklärt – ohne unnötige Ablenkungen, kompakt und verständlich. Bei Bedarf können die Videos auch interaktiv gestaltet werden; dafür ist keine besondere Software nötig, denn auch in ein gewöhnliches Video können sog. „Denkstopps“ eingebaut werden (also Aufforderungen, das Video zu pausieren und eine Aufgabe zu bearbeiten). Hilfreich ist auch ein externer Index mit Links zu den jeweiligen Kapiteln des Videos. Die Videos gestalten wir gerne mit PowerPoint oder Animationssoftware wie Doodly. Auch sog. „Talking Head Videos“ können didaktisch sinnvoll sein – dafür stehen wir gerne auch selbst vor die Kamera.

Interessiert? Schauen Sie sich gerne eines der folgenden Beispiele an:

2222943 - design doodle internet web wifi wifi connection wireless

Begleitete Online-Kurse 

Vorteil:  Niederschwelliges Angebot mit individueller Unterstützung und dadurch größerer Nachhaltigkeit, viele Austauschmöglichkeiten bei räumlicher Unabhängigkeit

Unser Angebot für Sie:  Ein begleiteter Online-Kurs beinhaltet, ebenso wie der reine Selbstlernkurs, Online-Lerneinheiten mit Aufgaben für die Teilnehmenden. Diese bearbeiten die Teilnehmenden selbständig. Allerdings gibt es in diesem Format zusätzlich ein einleitendes Webinar sowie ein Abschlusswebinar. Dadurch bekommt der Kurs einen zeitlichen Rahmen. So gibt es zwar etwas weniger Flexibilität hinsichtlich der Bearbeitungszeiten, dafür aber auch einen verbindlicheren Anreiz zur Bearbeitung und viel mehr Austausch mit anderen Teilnehmenden. Alle Teilnehmenden erhalten ein individuelles Feedback zu ihren Lösungen der Aufgaben von der jeweiligen Kursleiterin.

iconfinder_Doodle_Communication_29_2223160 - Copy

Webinare

Vorteil:  Sehr niederschwelliges Angebot, alltagsintegriertes Lernen, Lernen „nebenbei“

Unser Angebot für Sie:  Wir erstellen und moderieren für Sie ein Webinar oder eine Webinarreihe im Sinne von „Didaktik in der Mittagspause“ o. Ä. In einem Webinar können Modelle und Theorien niederschwellig erarbeitet werden, aber Austausch und Aktivierung sind auch möglich. So können die Teilnehmenden einen Einblick in ein Themenfeld erhalten und bereits erste Ideen und Impulse für ihren Alltag sammeln.

2222699 - compass dipping compass direction doodle general instrument magnetic compass

Beratung

Vorteil:  Individuell, praxisnah, zielorientiert

Unser Angebot für Sie:  Sie möchten Ihre Dozierenden in der Lehre oder beim Nachweis der Lehrqualifikation unterstützen? Sie möchten die Teilnehmendenzahlen in Ihrem Bibliotheksprogramm erhöhen oder Ihr Programm erweitern? Wir beraten Ihre Teaching Librarians / Dozierenden rund um alle Lehrtätigkeiten. Der Kontakt erfolgt in Präsenz, über Skype oder Telefon, ggf. auch asynchron per Email. Mögliche Themen sind konkrete Herausforderungen und Schwierigkeiten, aber auch die persönliche oder institutionelle Weiterentwicklung – Ihre Anliegen sind auch unsere Anliegen.

Interessiert? Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder lesen Sie mehr über die Beratung für Teaching Librarians und die Beratung für Hochschuldozierende.

2222932 - design doodle fine menu home menu pixel web

Micro-Learning-Kurse

Vorteil:  Sehr niederschwelliges Angebot, alltagsintegriertes Lernen, Lernen „nebenbei“

Unser Angebot für Sie:  Wir erstellen und moderieren für Sie Micro-Learning-Einheiten. Ihre Teilnehmenden melden sich an und erhalten dann zu definierten Zeiten kleine Lerneinheiten (Learning-Nuggets) mit einem informativen Input sowie Anregungen zu Transfer und Reflexion, die sie alltagsintegriert bearbeiten können. Begleitet werden kann dies durch eine Facebook-Gruppe oder ein Forum in Ihrem LMS (Moodle, ILIAS).

iconfinder_Doodle_Business_-_Shop_-_Finance_109_2233729 - Copy

Feedbacks

Vorteil:  Nachhaltiger Lernerfolg, individuell, Festigung des Gelernten

Unser Angebot für Sie:  Wir geben ein wertschätzendes persönliches Feedback zu den Lehrplanungen, Lehrmaterialien oder Evaluationskonzepten Ihrer Lehrenden. Das schriftliche Feedback ist ausführlich und kriterienorientiert, bei Bedarf werden Punkte oder sogar Noten vergeben. Stärken und Schwächen der Produkte werden genannt und Optimierungsmöglichkeiten werden herausgearbeitet, sodass die Teilnehmenden Impulse für die nächste Entwicklungsstufe erhalten. Bei Bedarf werden Rückfragen zum Feedback beantwortet.

2222728 - doodle graph increase office rise statistics success

Lehrmaterialien

Vorteil:  Informativ, ggf. individualisierbar, wiederholte Lektüre bzw. Bearbeitung ist möglich

Unser Angebot für Sie:  Wir erstellen Lehrmaterialien für Ihre Lehrenden oder für Ihre Studierenden, bzw. Bibliotheksnutzer/innen. Egal, ob es sich um informative Plakate, Präsentationen, Skripte für Selbstlernkurse, Texte oder Blogposts für eine Website handelt – wir können didaktische Themen schriftlich aufarbeiten, sodass sie verständlich und lernförderlich sind.

Interessiert? Schicken Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir senden Ihnen bei Bedarf Beispiele von bisher erstellten Lehrmaterialien.

2222946 - clip design doodle play video web youtube

Reine Selbstlernkurse (Online-Kurse)

Vorteil:  Niederschwelliges Angebot, komplett zeit- und ortsunabhängiges Lernen, Kurs kann immer wieder bearbeitet werden

Unser Angebot für Sie:  Fertige Selbstlernkurse z. B. zu den Themen in der…

…Hochschuldidaktik:

  • Planen von Lehrveranstaltungen: „Crashkurs Lehrveranstaltungsplanung“ (Dauer: 2 Stunden)
  • Kompetenzorientiert Lehren (Dauer ca. 2 Stunden)
  • Aktivierende Methoden für Einstiege in Lehrveranstaltungen (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Studierende motivieren und aktivieren (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Lernförderliche Vorlesungen (Dauer: ca. 1,5 Stunden)
  • Mündliche Prüfungen (Dauer: 1,5 Stunden)
  • Kompetenzorientiert Prüfen (Dauer: 2 Stunden)
  • Zeitgemäße Hochschullehre – den Flipped Classroom gekonnt einsetzen (Dauer ca. 2 Stunden)
  • Studierende beraten und begleiten (Dauer ca. 4 Stunden)

…Bibliotheksdidaktik:

  • Einführungen in Bibliotheken für Oberstufenschüler gestalten (Dauer: 1,5 Stunden)
  • Bibliotheksdidaktische Grundlagen (Dauer: ca. 2 Stunden)
  • Handwerkszeug für Bildungsangebote an Bibliotheken (Dauer: ca. 1,5 Stunden)
  • Aktivierende und motivierende Methoden für Bildungsangebote an Bibliotheken (Dauer: ca. 1,5 Stunden)
  • Evaluation von Bildungsangeboten an Bibliotheken (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

In diesen Selbstlernkursen befinden sich viele informative Videos sowie Lernmaterialien und Aufgaben für die Teilnehmenden. Die Kurse können jederzeit begonnen und abgeschlossen werden, sie sind stets in ihrer Ganzheit verfügbar. Die Teilnehmenden können per Email oder im Forum Fragen stellen.

Auf Wunsch erstellen wir für Sie einen Online-Kurs zu Ihrem Wunsch-Thema (exklusiv für Sie oder auch einen „offenen“, in den Sie sich dann einkaufen können).

Tipp: Gerne ermöglichen wir Ihnen als Verantwortliche für Bildungsprogramme in der Hochschuldidaktik/Bibliotheksdidaktik einen Einblick in unsere bereits existierenden Online-Lernumgebungen für Hochschuldozierende und BibliothekarInnen. Melden Sie sich gerne und nennen Sie uns das Thema, das Sie interessiert.

Und mit welchen Themen können diese verschiedenen Formate bestückt werden? Lesen Sie mehr über die Themen in der Hochschuldidaktik sowie Bibliotheksdidaktik, oder besuchen Sie unsere Website für Hochschuldozierende oder die Website für BibliothekarInnen, um ein konkreteres Bild zu bekommen.

Loading