Aktivierende Lehrmethoden für Ihre Lehre

Webseminar für Newsletter-Abonnierende

Lernen ist ein aktiver Prozess. Wir als Lehrende können unseren Studierenden nur Angebote machen. Lernen müssen die Studierenden selbst, indem sie
  • sich aktiv mit dem Lernmaterial beschäftigen
  • üben, anwenden, Transferleistungen erbringen

Aktivierende Lehre ist ein Muss.

Stellen Sie sich auch diese Fragen?

Wie geht denn aktivierende Lehre?

Wie kann ich meine Studierenden denn dazu bringen, sich aktiv mit dem Lernmaterial zu beschäftigen?

Wie hole ich meine Studierenden aus der Passivität, gerade auch in der Online-Lehre?

 

In unserem Webseminar erhalten Sie Antworten.

(und das kostet Sie keinen Cent!)

In nur 45 min lernen Sie…

  • lernen Sie eine Strategie für aktivierende Lehrveranstaltungen 
  • Methoden für Lehrveranstaltungen in Präsenz, virtuell und hybrid
Und zwar nicht in Form eines trockenen Vortrags – Sie können Ihre Erfahrungen teilen (und die anderer Dozierender hören), Bedenken äußern und Fragen stellen.

Das Webseminar findet statt am

Donnerstag, 18. Juli, 14:00 – 14:45

Sind Sie dabei?

Ich freu mich auf Sie.

Ihre 

Ulrike Hanke

Ulrike Hanke
Nach oben